Unsere Werte
– Regionalität, Sortenvielfalt, Zero Waste

Wir stellen hochwertige sowie gesunde Lebensmittel her und unterstützen die kleinbäuerliche Landwirtschaft. Wir sind eine Genossenschaft und verkörpern Solidarität, ökologische Nachhaltigkeit und Mitbestimmung.

Wir arbeiten mit alten, ursprünglichen Getreidesorten, die bei Lebensmitteln kaum mehr Verwendung finden. Solche ‚alten‘ Sorten spiegelten früher die Diversität der Anbauweisen, der Felder, der Geschmäcker bzw. menschlichen Kulturen und nicht zuletzt der Nährwerte wider. Tausende dieser Sorten sind von den Äckern gänzlich verschwunden bzw. wurden zugunsten von vermeintlich leistungsstärkeren Sorten der Industrie verdrängt. Einige wenige dieser Sorten existieren nur noch dank der Arbeit von Erhaltungsinitiativen und Bäuer*innen. Indem wir dieses Getreide verwenden fördern wir die landwirtschaftliche Biodiversität. Das ist wichtig, sowohl für unsere Gesundheit als für die des Ernährungssystems.

Wir beziehen unsere Rohstoffe aus der Region, in der wir unsere Produkte vertreiben: Brandenburg-Berlin. Wir stärken regionales Wirtschaften durch die Nutzung regionaler Produkte und Dienstleistungen, vordergründig von Genossenschaftsmitgliedern.

Wir produzieren hochwertige, naturbelassene Lebensmittel.
Für unsere Pflanzendrinks verwenden wir hochwertige Zutaten aus Bioland-zertifiziertem Anbau. Dabei geht es uns nicht nur um die Gesundheit der Menschen, sondern auch die der Böden und der Ökosysteme. Bei der Verpackung unserer Getreidedrinks verwenden wir Glasflaschen. Diese geben keine schädlichen Giftstoffe an die Getränke ab.
Wir verwenden ausschließlich Zutaten nicht tierischen Ursprungs und tragen das Qualitätssiegel für vegane Produkte.

Unser Wirtschaften ist transparent und kann von den Genoss*innen mitgestaltet werden. Wir deklarieren alle Zusatzstoffe. Wir unterstützen Prosumption, so können sich die Genoss*innen auch mit in die Weiterentwicklung unserer Produkte einbringen.

Wir treffen Entscheidungen unter Berücksichtigung aller Berührungsgruppen unserer Produkte. Wir fördern die Vernetzung der einzelnen Akteur*innen und schaffen Möglichkeiten zum einfachen Austausch untereinander.

Wir sehen die gesellschaftliche Wirkung als höchstes Unternehmensziel. Wachstum begrenzen wir auf ein Maß, das unser gesellschaftliches Wirken bestmöglich unterstützt. Wir sind nach der Gemeinwohlökonomie zertifiziert.

Wir denken kreislaufwirtschaftlich und bemühen uns stetig, unseren ökologischen Fußabdruck zu reduzieren. Diesen versuchen wir ganzheitlich zu erfassen. Wir streben die Einführung eines Nachhaltigkeitsmanagementsystems an, wie z. B. EMAS oder Cradle to Cradle.
In Deutschland landen jährlich rund drei Millionen Tonnen Kunstoffverpackungen im Müll. Bei der Verpackung setzen wir auf ein Mehrwegsystem aus Glasflaschen. Herkömmliche Pflanzendrinks werden dagegen in Getränkekartons verkauft, welche viel Plastikmüll verursachen. Bei der Herstellung von Pflanzendrinks entsteht zudem Trester, der mittelfristig zur Herstellung von Backwaren verwendet werden soll. So streben wir möglichst geschlossene Kreisläufe entlang des Produktionsprozesses an.

Wir wollen mit unserem Handeln einen Beitrag zu einer enkeltauglichen Zukunft leisten. Unser Anspruch ist es, mit Unternehmen zusammenzuarbeiten, die unsere Normen und Werte teilen.

Wir unterstützen die kleinbäuerliche, ökologische Arbeitsweise, die die Biodiversität aufrechterhält. Für das von Havelmi & kornwerk verwendete lokale Getreide zahlen wir einen gerechten Preis. Ebenfalls unterstützen wir Organisationen, die sich für den Erhalt von alten Getreidesorten und die Ernährungssouveränität einsetzen.

Wir sind ein Produktionsunternehmen. Unser Ziel ist es, den Großteil der Herstellungsschritte unser Produkte selbst umzusetzen. Darum legen wir besonderen Wert auf Fort- und Weiterbildungen und eine interne Aufgabenverteilung.

Newsletter für Haferdrinks aus der Region

Bleib mit unserem Newsletter immer auf dem neusten Stand zu unseren Produkten und Aktionen. Außerdem informieren wir dich über Getreide, Sortenvielfalt und Landwirtschaft in der Region und weltweit.